Fachtag für Boden mit Schülern der HTL Ried

Die Maturaklasse der HTL - Ried, Abteilung Agrar- und Umwelttechnik, besuchte zum Abschluss ihrer Ausbildung den landwirtschaftlichen Betrieb von Fam. Burgstaller in Taufkirchen an der Trattnach. Als Einführung in die Agrarpolitik stand Agrarlandesrätin Michaela Langer - Weninger Rede und Antwort über aktuelle Entwicklungen in Oberösterreich. Anschließend informierte Dr. Hans-Peter Haslmayr sehr eindrucksvoll über die Entstehung und den Aufbau des Bodens. Danach widmete man sich in Kleingruppen der Praxis der Bodenuntersuchung. Unsere Mitarbeiterin Michaela Spachinger schulte die jungen Techniker in den Grundlagen der Bodenprobenziehung und diskutierte mit ihnen die Chancen und Potenziale der landwirtschaftlichen Klärschlamm Verwertung anhand des Phosphorkreislaufes.

 12FeldtagHTL4