25 Jahre Unternehmer - Ehrung WKO

Die Veranstaltungsreihe „Morgenstundnutzer“ der WKO Oberösterreich widmete sich am 18.Oktober 2019 gemeinsam mit zahlreichen Teilnehmern der Ingenieurbüros OÖ dem Thema „Kohlenstoff in der Stahlerzeugung zur Reduktion von CO2 Emissionen“. Dazu referierte Ing. Johann Prammer, Abteilungsleiter für Strategisches Umweltmanangement bei der Voestalpine, vor über 80 Teilnehmern im Gewölbesaal des Landeskulturzentrums im Ursulinenhof.

Der Austausch mit Ingenieuren aus anderen Branchen und deren Zugang und Erfahrungen mit energieeffizienten Technologien und Umweltschutz bringt neue Sichtweisen für das eigene Unternehmen.

Zum Abschluss der Veranstaltung wurde durch Fachgruppenobmann Rainer Gagstädter noch die Ehrung der Unternehmensjubiläen vorgenommen. Ing. Horst Müller jun. und Ing. Horst Müller sen. erhielten die Jubiläumsmedaille in Bronze für 25 Jahre Müller Abfallprojekte GmbH.