DWA-Veranstaltung "EU Belange und Strategiekommission Klärschlamm" in Berlin

Am 13.März und 14. März nahm unser Mitarbeiter Ing. Hannes Stockinger als Gast an der Sitzung des DWA FA KEK 13 "EU Belange und Strategiekommission Klärschlamm" in Berlin teil. Bei mittlerweile etlichen Teilnahmen in den letzten Jahren haben sich gute Kontakte zur "Schwesterorganisation" des ÖWAV ergeben.

Ziel der Teilnahme war es einerseits den österreichischen Standpunkt der landwirtschaftlichen Klärschlammverwertung einfließen zu lassen sowie die aktuellen Entwicklungen aus Deutschland in Erfahrung zu bringen.

Hauptthema  in Deutschland ist derzeit die Umsetzung der Klärschlammverordnung, bei der nach und nach viele offene Fragen auftauchen.  Eine weitere Herausforderung ist die Düngeverordnung,  durch die viele Flächen für die landwirtschaftliche Klärschlammverwertung ab Herbst 2020 fehlen. Sollten Sie noch weitere Fragen zu dem Thema haben, zögern Sie nicht uns anzurufen.