3. Linzer Kontaminantentagung 5.-6.12.2017, Landwirtschaftskammer

Teilnehmer: Ing. Hannes Stockinger

Thema: "Kontaminanten entlang der Produktionskette von Futter- und Lebensmitteln"
Kontaminanten sind Substanzen, die aufgrund von Verunreinigungen in der Umwelt, landwirtschaftlichen Anbautechniken oder Herstellungsprozessen in bestimmten Futter- und Lebensmitteln vorkommen können. Einige Kontaminanten bilden sich auf natürliche Weise, gelangen aus dem Wasser, der Luft oder dem Boden in Futter- und Lebensmittel, oder entstehen z.B. bei der Lebensmittelherstellung als unerwünschte Nebenprodukte.
Für den Schutz der Gesundheit von Mensch und Tier ist es erforderlich, diese Kontaminanten in toxikologisch vertretbaren Grenzen zu halten.
Quelle: ALVA Arbeitsgemeinschaft für Lebensmittel-, Veterinär- und Agrarwesen

Wir analysieren nichts und spionieren Ihnen nicht nach. Unsere Website kann aber Cookies in ihrem Browser installieren, damit sie auf Ihrem Gerät besser funktioniert. Ihre IP-Adresse wird unter Umständen für übliche Player wie Suchmaschinen und Hosting-Anbieter sichtbar sein. Details: AGB.

Danke für die Information:
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk