Wie Klärschlamm den Boden verbessert

Nach über 30 Jahren Beratung und Betreuung von Landwirten, welche mit organischem Dünger ihre Felder versorgen, konnten wir im Laufe der Zeit schon eine Vielzahl an Erfahrungswerten und Daten sammeln.

Durch die regelmäßige Zufuhr von organischer Substanz und darauf abgestimmter Düngeplanungen entwickeln sich die meisten Böden sehr positiv. Nebeneffekt sind klimafittere Bestände, welche mit Wetterextremen wie Starkregen oder Dürrephasen besser zurechtkommen. Lesen Sie hier zwei Paradefälle aus dem Hausruckviertel und dem Salzkammergut:

Zwei Erfolgsgeschichten - hier klicken