Das waren die 5. Umwelttage

Am 1. und 2. September konnten heuer wieder die beliebten OÖ Umwelttage, diesmal im Technikum der VTA in Rottenbach, unweit unseres Firmenstandortes stattfinden! Neben dem Besuch der breit gefächerten Fachausstellung von Firmen aus der Abwasserbranche kam auch der Austausch mit Kollegen und Interessenten aus der Region, bei ausgezeichneter Verpflegung, nicht zu kurz.
Parallel zur Ausstellung wurden spannende und informative Expertenvorträge abgehalten.

Weiterlesen

Ölmühle Ennsdorf erhält revolutionäre Energieversorgung

VFI Oils for Life errichtet in Ennsdorf an der Donau (NÖ) direkt an der Grenze zu Oberösterreich, am bestehenden Standort, eine neue Ölmühle und eine Bio-Fermentationsanlage zur Energieerzeugung. Es handelt sich um eine Investition in der Größenordnung von 30 Mio. Euro, womit das neue Werk die größte Einzelinvestition in der Unternehmensgeschichte von VFI Oils for Life ist.

Weiterlesen

Kommunaler Klärschlamm für die Kreislaufwirtschaft?

Phosphor ist eine essentielle, jedoch nicht endlose Ressource und das Vorkommen von Phosphor in Klärschlämmen aus kommunalen Kläranlagen gewinnt zunehmend an Bedeutung.

Weiterlesen

DWA Klärschlammtage 2021 - online

Aktuelle und künftige Herausforderungen in der Wasserwirtschaft

Teilnehmer: Ing. Hannes Stockinger und Ing. Richard Haidecker. Auch diese - alle 2 Jahre stattfindende - Fachtagung wurde Corona bedingt von Würzburg ins Internet verlegt, die Themen waren aber deshalb nicht minder spannend!

Weiterlesen

3A Biogas im neuen Design

Der Auftritt von 3A Biogas erhielt ein modernes Relaunch, sowohl das Logo als auch die Homepage wurden komplett überarbeitet.  Dazu durchlief das Team für Öffentlichkeitsarbeit gemeinsam mit der zuständigen Abteilung einen Zielformulierungsworkshop, nach dem in Zusammenarbeit mit der Agentur Eigenbrot aus Linz das neue Logo entstand.

Weiterlesen

Link Tipp: Ach du heilige Gülle!

"agrarheute" Magazin, Verfasser Norbert Lehmann

Einen äußerst amüsanten Beitrag zum Thema Kreislaufwirtschaft haben wir in der April Ausgabe des "agrarheute" Magazins entdeckt. Zitat Norbert Lehmann: "Jahrzehntelang nahm ich an, dass im Grunde jeder halbwegs Gebildete weiß: Tierische und menschliche Ausscheidungen sind ein prima Dünger. Dass Gülle oder Mist der Inbegriff von Kreislaufwirtschaft sind, hielt ich für Allgemeingut.

Weiterlesen

Seite 1 von 2